01
Juni
2018

Bundesfreiwillige gesucht!

Da unser Verein viele anstehende Projekte zu realisieren und zahlreiche Pläne für die Zukunft hat, haben wir alle Hände voll viel zu tun, weit mehr, als wir schaffen können. Daher benötigen wir die Unterstützung von Bundesfreiwilligen.

BFD Logo
Es handelt sich um einen kulturellen Bundesfreiwilligendienst, welcher sozialversichert ist und mit einem Taschengeld vergütet wird. Die Dauer kann zwischen 6 und 18 Monaten variieren. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25 Stunden.

Die Einsatzbereiche variieren je nach Vorerfahrung und Neigung (z. B. kaufmännische/verwaltende Tätigkeiten, kreative Tätigkeiten, handwerkliche Tätigkeiten, Regieassistenz, Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsorganisation, Koordination Tourneetheater, Radioproduktion, eigene Projekte, Transportfahrten, uvm).

Idealerweise ab 27 Jahre (Ausnahmen selbstverständlich möglich). Keine Altersbeschränkung nach oben (gerne auch Rentner). Beginn jederzeit möglich.

Selbstverständlich stellen wir unseren Freiwilligen ein qualifizierendes Zeugnis über den Bundesfreiwilligendienst aus, wodurch der Lebenslauf aufgewertet werden kann.

Interessenten können sich jederzeit bei uns melden.

Ausführliche Informationen rund um den BFD im Tierschutztheater gibt es hier:
BFD-Ausschreibung.pdf
Kontakt für die Bewerbung: KathrinS(at)Tierschutztheater.de
Ansprechpartnerin: Kathrin Eva Schmid


Träger ist der BDAT (Bund Deutscher Amateuertheater e.V.)

 

  • Tags: BFD, Bundesfreiwilligendienst, Ehrenamt, Job, Kultur, München, Stellenausschreibung, Theater, Tierrechte, Tierschutz, Tierschutztheater

Categories: aus dem Verein / Aktionen

An Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image Slideshow 
spinner