26
September
2016

Fortbildungen in Wildpoldsried

Wir haben stets hohe Qualitätsansprüche an unsere Theaterinszenierungen. Um künftig noch bessere Vorstellungen ausrichen zu können, bilden wir uns nach Möglichkeit fort.

Aus diesem Grund haben vier Mitglieder des Tierschutztheaters, dieses Wochenende verschiedene Fortbildungen des VBAT (Verband Bayerischer Amateurtheater e.V.) besucht.

 Fortbildung Wildpoldsried

Es wurden folgende Kurse besucht:

„Die Kunst des Spielens“
Improvisation von Schauspiel und Pantomime
(Recep Coskun und Kathrin Eva Schmid)

„Stimm – Sprechtraining“
Übungen aus der täglichen Praxis des Schauspielers
(Carolin Gscheidlinger)

„Vorausschauendes Sehen“ - Theaterfotografie
(Ali Gülbay)

Recep, Kathrin, Carolin und Ali haben viel gelernt und freuen sich schon, die erworbenen Kenntnisse in den kommenden Projekten anwenden zu dürfen.

  • Tags: Ehrenamt, Förderung, Fortbildungen, Talente, Tierrechte, Tierschutz, Tierschutztheater

Categories: aus dem Verein / Aktionen

An Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image Slideshow 
spinner