26
September
2017

Wer sind die Rampensäue?

Liebe Freunde des Tierschutztheaters,

dem ein oder anderen von Euch wird bereits aufgefallen sein, dass wir unser neues Theaterstück "Mangelware Frischluft" nicht nur unter dem Namen Tierschutztheater e.V., sondern auch unter einem anderen Veranstalternamen beworben haben, nämlich als "Theater Rampensau".

Theater Rampensau

Welchen Sinn, verfolgen wir damit und wird es das Tierschutztheater so nicht mehr geben? Nein, keine Sorge! Alles bleibt wie es ist! Einzigst der Ensemblename für unsere großen Theatervorstellungen hat sich geändert.

In erster Linie wollen wir damit unsere "professionellen" Theaterstücke von unserem Tourneetheater (Straßentheater) abgrenzen.

Von Frühling bis Herbst sind wir mit unserem Tourneetheater unterwegs. Die Straßentheaterstücke sind - absichtlich - einfach gestrickt und dauern in der Regel nur 10-20 Minuten, damit sie auch zufällig hinzustoßenden Passanten zugänglich sind. Um mobil spielen zu können, verwenden wir möglichst wenig und einfaches Equipment (Bühnenbild, Kostüme, Requisiten, etc.). Im Tourneetheater kann jeder mitspielen, auch absolute Spielanfänger. Der Tierschutz ist in diesen Stücken zentrales und einziges Thema.

Einmal im Jahr jedoch, seit 2015 immer im Oktober, spielen wir in einem richtigen Theater. Diese Inszenierungen sind komplett anders aufgezogen. Wir proben dafür wochenlang und betreiben einen deutlich größeren Aufwand bezüglich Kostümen, Requisiten und Bühnenbild. Auch eine Maske gibt es hier. Die großen Theaterstücke dauern ca. 90 Minuten und der Tierschutz ist hier nicht zentrales Thema, sondern liebevoll eingewebt, in eine spannende und vielschichtige Theatergeschichte. Es spielen in diesen Inszenierungen hauptsächlich viel erfahrenere Darsteller mit.

Da wir bei diesen großen Theatervorstellungen auch Eintritt verlangen (müssen), soll der Qualitätsunterschied zum Tourneetheater deutlich ersichtlich werden. Mit dem Namen "Theater Rampensau" wollen wir eine Abgrenzung schaffen und diesen Auftritten einen professionellen Anstrich geben.

Alles Liebe

Euer "Rampensäue"
vom Tierschutztheater e.V.

  • Tags: Darsteller, München, Schauspieler, Theater, Tierrechte, Tierschutz, Tierschutztheater

Categories: on Stage, aus dem Verein / Aktionen

An Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image Slideshow 
spinner