Mitglied werden


Wir freuen uns sehr über jeden, der uns durch eine Mitgliedschaft unterstützen möchte. Als Verein sind wir auf Mitglieder angewiesen. 

Wer sich für eine Mitgliedschaft interessiert, aber noch unentschlossen ist, kann uns selbstversändlich gerne kontaktieren (oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ). Wir nehmen uns Zeit, Ihre Fragen ausführlich zu beantworten. Die wichtigsen Informationen rund um die Mitgliedschaft können Sie außerdem unserer Satzung und der Beitragsordnung entnehmen.

Wenn Sie sich bereits entschieden haben, geht eigentlich alles ganz einfach: Sie finden hier unseren Mitgliedsantrag. Einfach ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben, einscannen und per Mail an uns zurücksenden (an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ). Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen.

 

Beitragsgruppen und Höhe der Beiträge

Aktive Mitglieder: beitragsfrei
Fördermitglieder: 18,00 EUR
Fördermitglieder (ermäßigt): 12,00 EUR
Probemitgliedschaft: beitragsfrei

Ein Vereinsmitglied, das eine kostenfreie Leistung in den Verein einbringt (sog. aktives Mitglied), ist vom Mitgliedsbeitrag befreit.

Als aktive Mitglieder gelten alle, die eine Leistung in den Verein einbringen, welche einen adäquaten Gegenwert zum erlassenen Mitgliedsbeitrag darstellt. Zu dieser Gruppe gehören insbesondere Maler und Bastler (für Bühnenbild und Requisiten), Autoren sowie der Vorstand. Des Weiteren bezieht sich diese Einstufung auch auf sonstig für den Verein aktiv Tätige, wie Mediengestalter (Flyerentwurf), Webdesigner (Wartung und Aktualisierung der Homepage), Gastautoren im Blog, Kostümmanager, Maske, Fotografen, Kamerateam, Videobearbeitung (Schnitt und Ton-/Grafikerstellung), Aushilfen in der Verwaltung und weitere Beteiligte dieser Art.

Über den Umfang der einzubringenden Arbeit und die Berechtigung zur Mitgliedschaft in dieser Beitragsgruppe entscheidet der Vorstand im Einzelfall.

Der ermäßigte Jahresbeitrag gilt für Schüler, Studenten, Auszubildende, Behinderte (ab 60%), Rentner, Arbeitslose, Personen im BFD, FSJ oder FÖJ.

Eine Probemitgliedschaft ist beitragsfrei und beinhaltet kein Stimmrecht.

Die Annahme, Festsetzung der Dauer und Umwandlung einer Probemitgliedschaft in eine reguläre Mitgliedschaft obliegt dem Vorstand.

An Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image Slideshow 
spinner