Die Wirtsstubn

Artgenosse1Bauer Jockel freut sich schon gewaltig auf deftiges Schlemmen mit der Familie in der Wirtsstubn. Wäre da nur nicht diese nervige vegane Tochter. Lisa schafft es eigentlich immer, die Stimmung zu versauen und den Appetit zu verderben. Gut, dass Ehefrau Hannelore da beisteht und den missratenen Sprößling durch einleuchtende Argumente auf den rechten Weg zurückzubringen versucht. Eine hitzige Diskussion entfacht und die ungleiche Familie bringt die freundliche Bedienung derartig durcheinander, dass ihr ein folgenschwerer Fehler unterläuft...

Die Wirtsstubn ist ein bayerischer Sketch, der auf Erfahrungen vegan/vegetarisch lebender Menschen basiert. Die üblichsten Standartreaktionen ihres Umfeldes werden hier parodiert. Da bleibt kein Auge trocken.

Hintergrundinformationen finden Sie hier.

 

 

An Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image SlideshowAn Image Slideshow 
spinner